Kerlingarfjöll

Berge in den unterschiedlichsten Brauntönen, dampfende heiße Quellen, der Geruch von Schwefel, blubbernder Schlamm - das ist das Geothermalgebiet Kerlingarfjöll an der F35.